Samstag, 14. Juli 2012

Produktvorstellung: Erdbeer-Sahne-Schnitten von Bofrost

Ein weiteres Testprodukt aus der Bofrost-Free-Serie: Die Erdbeer-Sahne-Schnitten. Nicht nur gluten- sondern auch laktosefrei. Ich nehme das Fazit heute direkt vorweg: Lecker, lecker lecker!


In der Packung enthalten sind 6 vorgeschnittene Kuchenstücke. Die Größe der Stücke ist meiner Meinung nach super - nicht zu groß, nicht zu klein, perfekt. In zwei Stunden ist ein Stück bei Raumtemperatur aufgetaut und sieht dann so aus:


Lockerer Boden, eine luftige Sahnefüllung und sehr erdbeerige Erdbeeren machen dieses Kuchenstück zu einem glutenfreien Gaumenschmaus.

Das beste daran: Wenn sich wirklich mal spontan Besuch ankündigt und die Glutenesser vom Bäcker Kuchen holen wollen, ist mit diesen Kuchenschnitten endlich ein ebenbürtiger Ersatz für die Nicht-Glutenesser gegeben. Vermutlich ist sogar ganz im Gegenteil der ein oder andere Glutenesser neidisch auf diese Köstlichkeit.

Wirklich ein ganz ganz tolles Produkt, das so manchen Sonntagskaffee versüßen wird.


Bleibt der Preis: 13,95 Euro für 6 Stücke. Das finde auch ich relativ teuer - aber was solls. Die Qualität ist nicht nur okay, sondern bewundernswert. Einen solchen glutenfreien Teig muss man erstmal hinbekommen. Außerdem esse ich nicht täglich Kuchen und backe auch viel zu gerne selbst, als dass ich die Packung innerhalb kürzester Zeit leer essen würde (wobei, das werden wir noch sehen, bei dem Geschmack...). Als schnelle Alternative für spontane Kaffeekränzchen sind diese Schnitten eine solche Bereicherung, dass ich es selbst noch nicht so ganz glauben kann, dass ich das wirklich gegessen habe und es glutenfrei war!

Empfehlung: Bestellen und ausprobieren!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen